User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
Wacht auf, Verdummte dieser Erde,

die man mit schönen Worten täuscht.

Dass alle, alle glücklich werden,

sobald das Geld die Welt beherrscht.

Die Konzerne lachen sich ins Fäustchen.

Die Politik gehorcht devot.

Für uns wird ständig alles teurer

und in uns wächst die große Wut.

Refrain:

Völker hört die Signale! Stört den Hochmut der Macht!

Für uns und unsre Kinder verändern wir das Land.

Völker hört die Signale! Wagt das nächste Gefecht.

Die Internationale erkämpft das Menschenrecht.

 

 

Ums Goldne Kalb tanzen sie alle.

Die Roten hoffen noch auf Lob.

Die Schwarzen wollen, dass wir darben,

damit der Niedriglohn uns schmeckt.

Hört die Gelben, wie sie uns ermuntern:

Strengt Euch mal an! Wir sind schon reich.

Die Grünen wirken nur noch müde.

Im Bundestag ein Einheitsbrei.

Refrain: Völker hört die Signale ...

 

 

Sie plündern schamlos Mutter Erde.

Sie sind die Sturmflut unsrer Zeit.

Dass Dämme brechen, Menschen sterben,

belastet nicht ihr Herz aus Stein.

Ihre Gier verkaufen sie als Fortschritt.

Ihr Altar der Aktienmarkt.

Er fordert täglich Menschenopfer

und sie sind stolz auf diese Tat.

Refrain: Völker hört die Signale ...

 

 

Wir sind auch faul.

Wir engagiern uns.

Wir lieben, leben einen Traum.

Dass nur Malochen wirklich frei macht,

war schon mal übler Nazi-Wahn.

Unsern Kindern sichern wir die Zukunft.

Schenken Liebe, nicht nur Geld.

Für sie und uns und all die Armen

verändern wir die Welt.

Refrain: Völker hört die Signale ...


Back to top